innologo2

Auch 2018 möchten wir Ihnen wieder spannende und interessante Beispiele aus Niedersachsen vorstellen und Ihnen entlang der Themen: Bauen, Leben, Arbeiten, Wohnen und Lernen an konkreten Beispielen zeigen, wie innovativ und einzigartig in den ländlichen Regionen Niedersachsens agiert wird.

Die vierte Exkursion der Allianz Ländlicher Raum führt in diesem Jahr in die Region Südheide. Neben sog. „hidden champions“ werden wir Motivationen für Aktivitäten, Unternehmensphilosophien, kommunale Handlungsspielräume, Beispiele für Baukultur sowie der Harmonisierung von Naturschutz und Erschließung durch Wegebau und vieles mehr direkt vor Ort erleben. Wir möchten Ihnen damit Anregungen und Diskussionsgrundlagen für eigene Ideen geben, denn am authentischsten sind gute Beispiele erfahrbar, wenn sie persönlich durch Bereisung und Besichtigung in Augenschein genommen werden, sprich durch fachlich geführte Exkursionen.

Die Begleitung der einzelnen Exkursionstage erfolgt durch Vertreter der Allianz Ländlicher Raum, wobei die konkreten guten Beispiele sowie deren Entstehungsgeschichte, Hintergründe, Finanzierung aber auch Hemmnisse von den Projektträgern selbst vorgestellt werden.

Begleiten Sie uns am 16. August 2018 nach Wittingen, Hankensbüttel, Steinhorst und Eldingen und kommen Sie mit regionalen und lokalen Akteuren ins Gespräch.

Wir laden Sie herzlich dazu ein!

Flyer "Zukunftsblicke" inkl. Programm