innologo2

Zum dritten Mal tagt der innovatorsclub NIEDERSACHSEN auf der IdeenExpo. Am kommenden Dienstag, den 27.August 2013, wird der vor sechs Jahren vom Niedersächsischen Städte- und Gemeindebund und den Unternehmerverbänden Niedersachsen gemeinsam mit Microsoft Deutschland gegründete Club sich zunächst auf einer Führung über die Ziele und Erfolge der IdeenExpo informieren lassen.  Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt wird über das Thema „Strategien gegen Fachkräftemangel“ referieren. Anschließend spricht der Geschäftsführer der Ideenexpo GmbH, Jan Schulz, über „Die Ideenexpo als Motor für Innovation“. Ziel des innovatorsclub NIEDERSACHSEN  ist es, gute Ideen aus und für Niedersachsen zu sammeln, zu entwickeln, zu diskutieren und Denkanstöße für neue Projekte zu geben. Mitglieder sind neben den Gründern unter anderem der Sparkassenverband Niedersachsen, die Deutsche Messe AG, E.ON Avacon, die Deutsche Post AG und T-Systems.